AVALO-energy

Strompreise haben einen Rekordwert erreicht

Laut dem Ergebnis einer Auswertung von Verivox haben die Strompreise aktuell einen neuen Rekordwert erreicht.

Heidelberg: „Die Strompreise erreichen im Frühjahr einen neuen Höchststand. Im bundesweiten Durchschnitt kostet eine Kilowattstunde (kWh) Strom derzeit 29,42 Cent und damit mehr als jemals zuvor“.

Fast 568 von den 826 Grundversorgern in Deutschland haben die Preise in den letzten drei Monaten um rund 5 Prozent erhöht. Für April und Mai haben aktuell 62 Grundversorger weitere Preiserhöhungen von rund 5 Prozent angekündigt. Das heißt, ein Drei-Personen-Haushalt, der 4.000 kWh Jahresverbrauch hat, muss jetzt ca.60 € im Jahr mehr zahlen.

Valerian Vogel, Energieexperte bei Verivox, prognostiziert: „Drei Viertel der Grundversorger haben in diesem Jahr bereits die Strompreise erhöht. Das durchschnittliche Preisniveau in Deutschland ist damit auf ein neues Rekordhoch geklettert. Der Anstieg wird sich auch in den kommenden Monaten weiter verfestigen“.

Noch dieses Jahr plant das AVALO-energy Team zusammen mit seinem Partner e:mondo die Stromlieferung zu fairen Preisen, nicht nur in Deutschland, sondern europaweit.

Hier könnt ihr ein unverbindliches Stromangebot einholen: Jetzt Angebot anfodern!

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
%d Bloggern gefällt das: