AVALO-energy

AVALO startet IEO und stellt Hardware-Technik vor

Heute startet offiziell das ICO bzw. IEO der AVALO Europe Ltd. und gleichzeitig präsentiert die Firma ihr neues Produkt, die AVALO Box. Das Projekt wurde von den AVALO-Entwicklern bis vor kurzem streng unter Verschluss gehalten. Unter dem Codenamen ‘Catatumbo’ sind bereits die zwei Prototypen CB1 und CB2 der AVALO Box gebaut worden. Alle Details zu der AVALO Box finden sich im offiziellen Whitepaper unter https://ico.avalo-energy.com.

Neben der Finanzierung der Blockchain-Projekte wird mit dem AVALO IEO auch der fortlaufende Kundenausbau gefördert, den die Firma inzwischen intensiviert. Mit dem IEO von AVALO wird der Kundenzuwachs deutlich beschleunigt, was sich wiederum positiv auf Kursentwicklungen auswirkt.

 

Der AVALO Coin geht in die Blockchain

Mit dem Start des AVALO IEO können alle Crowd-Mitglieder und Affiliates ihre AVALO Coins in AVALO Token (AVTO) umwandeln. Die AVALO Coins, die in der Pre-ICO-Phase an die Mitglieder und Affiliates ausgeschüttet wurden, können in der AVALO Crowd weiterhin “verdient” werden und einmal im Monat in Token getauscht werden.

Mit dem Tausch in AVALO Token (AVTO) findet eine Transaktion auf ein Ethereum Wallet statt, welches ERC-20 fähig sein muss (s. BackOffice->Coins).

Wie tausche ich AVALO Coin in AVALO Token?

1. BackOffice Login

Mitglieder und Affiliates melden sich unter https://myavalo.com mit ihrem Usernamen und Passwort im BackOffice an. Anschließend wechseln sie im Menü unter Finanzen zu Coins und klicken auf Token Transfer.

2. Coin Transfer einleiten

Um die Coins erfolgreich zu transferieren wird eine Ethereum Wallet Adresse benötigt. Falls noch kein Ethereum Wallet vorhanden ist, kann unter https://trustwallet.com/ kostenlos eins eingerichtet werden. Die Wallet Adresse muss anschließend im BackOffice gespeichert werden.

3. Token Gutschrift

Jedes Mitglied kann beliebig viele seiner AVALO Coins in AVALO Token umwandeln. Es wird empfohlen bei dem ersten Transfer einen kleinen Testbetrag zu verwenden. AVALO Token aus der Pre-ICO-Phase können zunächst nicht auf den Exchange Plattformen verkauft werden, bis eine Umlaufmenge von 1,2 Milliarden Token erreicht ist. AVALO Token welche direkt auf einer Exchange Plattform erworben wurden, sind von dieser Regel nicht betroffen und können umgehend gehandelt werden.

Die erste Handelsplattform mit dem AVALO Token (AVTO) im Angebot, ist EtherDelta.com.

EtherDelta
P2P Handelsplattform die anonymen Handel ohne KYC ermöglicht.

 

 

Diese Fragen kommen bestimmt…

Was ist der Unterschied zwischen dem AVALO Coin und AVALO Token (AVTO)?

Der AVALO Coin wurde in der Pre-ICO-Phase für besondere Leistungen der Community-Mitglieder geschaffen und als Bonus ausgegeben. Der AVALO Token (AVTO) basiert auf der Ethereum Blockchain und ist ein ERC-20 Token. Er kann auf Handelsplattformen gekauft und verkauft werden, oder gegen andere Krypto- bzw. Fiat-Währungen getauscht werden.

Was kann ich mit dem AVALO Token machen?

Der AVALO Token (AVTO) ist bares Geld wert und startet mit einem Stückpreis von ca. 0,01 Euro. AVALO-Mitglieder können sich auf den Handelsplattformen zu ihren bereits verdienten AVALO Coins bzw. Token, weitere Token dazu kaufen und profitieren von den Kursanstiegen.

Was ist die AVALO Box?

Alle Details zu der AVALO Box sind in dem AVALO Whitepaper verfasst. In den kommenden Wochen folgen weitere Updates und Informationen zu dem Verkaufsstart.

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
%d Bloggern gefällt das: